Schnecke „Luma“ berichtet aus dem Garten Avalon

Liebe Freunde des Sterntaler,

vielleicht kennt ihr mich noch nicht: seit einiger Zeit wohne ich im Garten Avalon und werde euch regelmäßig über die Aktivitäten dort auf dem Laufenden halten.

Im April war es meistens ziemlich kalt. Da war ich froh, dass ich mein „Wohnmobil“ immer bei mir habe. Wie praktisch so ein „Camper“ ist, haben ja inzwischen auch immer mehr von Euch Menschenkindern erkannt. Ich hätte nicht gedacht, dass mein Lifestyle einmal so trendy wird.

Bei uns im Garten Avalon gibt es wie immer im Frühjahr viel zu tun. Morgens um 9.00 Uhr bekommen ich und die anderen Gartenbewohner, meine singenden Freunde, die Vögel, und die fleißigen Bienen, Gesellschaft. Frisch und voller Tatendrang erscheint zuerst Birgit, unsere Gartentherapeutin und „Chefin“ hier, später kommen nach und nach die Patienten. Unter Birgits Anleitung darf sich jeder von ihnen nach seinen Möglichkeiten und Wünschen betätigen. Ich und auch die Patienten selbst sind oft erstaunt, was sie alles schaffen können.

Jetzt, im Frühjahr, ist vor allem die Anzucht von Pflänzchen sehr beliebt.  Es ist immer wieder ein kleines Wunder, was aus einem winzigen Samenkorn entsteht, wenn man es gut behandelt und pflegt… – Denk´ mir gerade, dieses Phänomen gilt auch für andere Bereiche im Leben…  Mit diesem Gedanken sage ich Euch Tschüss, habt einen guten Start in den Wonnemonat Mai.

Eure Luma, die Schnecke aus dem Therapeutischen Garten Avalon

 

 

Similar Articles

Gute Resonanz auf den Ber... presse-spendenlauf-okt-16
Yogability Herdecke ̵... Schülerkurs auf Spendenbasis Ab dem 20. August immer freitags von 18-19 Uhr Du bestimmst, was Du zahlst. 50% gehen als Spende an den Sterntaler e.V. Herdecke INFORMATION
Am Internationalen Kinder...                                                                                             Heilungschancen für krebskranke Kinder sind größer geworden – aber nicht überall   Die Eltern der schwerkranken Tuta (1) kamen aus Georgien zur Behandlung in die
Der 1. Spendenlauf für d... Der 1. Spendenlauf für den Sterntaler e.V. war ein großer Erfolg! Unserer besonderer Dank gilt den Organisatoren Uli Sauer und Wolfgang Schönknecht sowie allen Helfern, Spendern und 
Teilnehmer der Therapeuti... Leinen los – kranke Kinder und Jugendliche auf großer Fahrt Verein Sterntaler ermöglicht Patienten der Kinderklinik zum 25. Mal die Therapeutische Segelfahrt Zwei Wochen segelten 17 tumor-
Neuer Sterntaler Bus Neuer Sterntalerbus nach 16 Jahren Nachdem wir den alten Sterntalerbus nach 16 Jahren Einsatz für die Kinder der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Gemeinschaftskrankenhaus aus dem
Zum 24. Mal ermöglicht ... Pünktlich zu Beginn der Sommerferien war es wieder so weit: Am Sonntagmorgen brachen 15 tumor- und chronisch kranke Kinder und Jugendliche, Patienten der Kinderklinik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke,
Aus der Klinik zur Genesu... Nach Klinikaufenthalt geht´s auf See   Zur Unterstützung ihrer Genesung nehmen in diesem Sommer 16 Kinder und Jugendliche, alle Patienten der Herdecker Kinderklinik, am Projekt des Sterntaler
Yogability Herdecke spene... Björn und Svenja Wilke von der Yogaschule Yogability in Herdecke übergeben einen Spendencheck in Höhe von 1.000,00 € an Gudrun Dannemann (Vorstand Sterntaler e.V.) Die Yogaschule „Yogability“
Lions-Club Hagen Asteria ... Therapeutische Segelfreizeit des Sterntaler e.V. gesichert Bereits während des Sterntaler-Spendenlaufes im Herbst vergangenen Jahres begannen einige Damen des Lions-Club  Hagen Asteria  mit dem Verkauf ihres Kinder-Adventskalenders, mit