Kinder- u. Jugendparlament spendet für kranke Kinder

 

Plätzchen und Schoko-Fruchtspieße für den guten Zweck: KiJuPa spendet Einnahmen an den Sterntaler e.V.

132,50 Euro hat das Herdecker Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) auf dem Herdecker Winterzauber mit selbstgebackenen Plätzchen und Schoko-Fruchtspießen eingenommen. Dieses Geld soll traditionell einem guten Zweck zugutekommen. Das KiJuPa entschied sich für den Sterntaler e.V. aus Herdecke. „Unsere Aktion während des Herdecker Winterzaubers kam sehr gut an und wir konnten unseren Verkauf im Vergleich zum Vorjahr sogar noch etwas steigern“, so KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt über das Engagement der KiJuPa-Mitglieder.

Sprecherin Natalie Haidar und Luca Igelhorst vom KiJuPa freuen sich ebenfalls. „Es hat uns sehr viel Spaß bereitet, beim Herdecker Winterzauber dabei zu sein. Mit dem gesammelten Geld möchten wir gerne kranke Kinder und ihre Familien unterstützen“, so Luca Igelhorst.

Gudrun Dannemann vom Vorstand des Vereins Sterntaler e.V. wird die Spende für das neue Projekt „Abendkreis mit Musik“ in der Kinderklinik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke einsetzen. „Der Krankenhausaufenthalt stellt insbesondere für Kinder eine große Belastung dar. Um die kleinen Patienten all dies auch einmal vergessen zu lassen und ein wenig Normalität und Freude in den Krankenhausalltag zu bringen, wird mit den Kindern musiziert. Zudem werden Geschichten vorgelesen. Für die jungen Patienten ist das ein kleiner Lichtblick und sie kommen besser in die Nacht. Wir freuen uns sehr, dass wir vom KiJuPa bedacht wurden.“

Bildzeile (v.l.): Luca Igelhorst (KiJuPa), Gudrun Dannemann (Sterntaler e.V.), KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt und Natalie Haidar (KiJuPa) bei der Spendenübergabe.

 

Similar Articles

Zwischenbericht Spendensa... Für Demetre, seine Familie und alle Spender gibt es gute Nachrichten:  bis zum heutigen Tag sind etwa 10.000 Euro eingegangen, d.h. die erste Hälfte der fehlenden Behandlungskosten
Ferien auf dem Sonnenhof Drei Mütter erlebten mit ihren Kindern erholsame Tage auf dem Sonnenhof im Allgäu.
4. Spendenlauf für den S... Obwohl bei dem 4. Spendenlauf für den Sterntaler e.V. weniger Teilnehmer an den Start gingen als im Vorjahr, war die Veranstaltung wieder ein toller Erfolg. Nicht nur
Einladung zum 3. Spendenl... 3. Spendenlauf zugunsten des Sterntaler e.V. am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke Sonntag, 07.10.2018, 11 Uhr     Weil es in den beiden vergangenen Jahren so viel Spaß gemacht,  laden
Schuhhaus Hillebrand hilf... In der Zeit des „Herdecker Winterzaubers“ bis zum Nikolaustag fand bei Hillebrand Schuhe in der Herdecker Hauptstraße eine Spendenaktion zugunsten des Sterntaler e.V. statt. Stolze 375 Euro
Kräuterwanderung führte... Mit der Kräuterwanderführerin Tanja Hesse besuchte eine Gruppe der „Katholischen Frauen Wetter“ den Therapeutischen Garten Avalon.  Beeindruckt von dem „schönen Fleckchen Erde“ versichterten sie,  im nächsten Jahr
Auszubildende der Uni Wit...   Auszubildende der Universität Witten/Herdecke sammeln 1.371 Euro für den Sterntaler e.V 1.371 Euro kamen als Erlös bei der Tombola der diesjährigen Weihnachtsfeier der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Klangschalen für die Kin... Klangschalen für die Kinderstationen Peter-Hess-Institut NRW spendet dem Sterntaler e.V. Klangschalen-Set klangschalenuebergabe      
Mit Konzentration und Ges... Darts ist ein Wurfspiel, das seine Wurzeln irgendwo im Mittelalter in Ritter- oder Bogenschützenkreisen hat. Um es zu spielen, braucht es Geschicklichkeit und Konzentrationsfähigkeit. Dass dieser Sport
5. Spendenlauf für den S...   Corona-gerechter Sterntaler-Spendenlauf am 20.09.20 Ort: Garten Avalon des Sterntaler e.V Der Sterntaler e.V. lädt wieder auf die bekannte Waldstecke zwischen Gemeinschaftskrankenhaus und Gut Schede ein.  Zuschauer