Kinder- u. Jugendparlament spendet für kranke Kinder

 

Plätzchen und Schoko-Fruchtspieße für den guten Zweck: KiJuPa spendet Einnahmen an den Sterntaler e.V.

132,50 Euro hat das Herdecker Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) auf dem Herdecker Winterzauber mit selbstgebackenen Plätzchen und Schoko-Fruchtspießen eingenommen. Dieses Geld soll traditionell einem guten Zweck zugutekommen. Das KiJuPa entschied sich für den Sterntaler e.V. aus Herdecke. „Unsere Aktion während des Herdecker Winterzaubers kam sehr gut an und wir konnten unseren Verkauf im Vergleich zum Vorjahr sogar noch etwas steigern“, so KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt über das Engagement der KiJuPa-Mitglieder.

Sprecherin Natalie Haidar und Luca Igelhorst vom KiJuPa freuen sich ebenfalls. „Es hat uns sehr viel Spaß bereitet, beim Herdecker Winterzauber dabei zu sein. Mit dem gesammelten Geld möchten wir gerne kranke Kinder und ihre Familien unterstützen“, so Luca Igelhorst.

Gudrun Dannemann vom Vorstand des Vereins Sterntaler e.V. wird die Spende für das neue Projekt „Abendkreis mit Musik“ in der Kinderklinik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke einsetzen. „Der Krankenhausaufenthalt stellt insbesondere für Kinder eine große Belastung dar. Um die kleinen Patienten all dies auch einmal vergessen zu lassen und ein wenig Normalität und Freude in den Krankenhausalltag zu bringen, wird mit den Kindern musiziert. Zudem werden Geschichten vorgelesen. Für die jungen Patienten ist das ein kleiner Lichtblick und sie kommen besser in die Nacht. Wir freuen uns sehr, dass wir vom KiJuPa bedacht wurden.“

Bildzeile (v.l.): Luca Igelhorst (KiJuPa), Gudrun Dannemann (Sterntaler e.V.), KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt und Natalie Haidar (KiJuPa) bei der Spendenübergabe.

 

Similar Articles

KiJu-Parlamentarier backe... Waffeln backen für den guten Zweck: KiJuPa spendet Einnahmen an den Sterntaler e.V. Sie müssen richtig lecker gewesen sein, sonst wären sie nicht so schnell verkauft worden:
15. Februar – Inter...     Zum Weltkinderkrebstag am 15. Februar 2022 Krebserkrankungen bei Kindern – das sind Schicksale, die unter die Haut gehen. Jedes Jahr erkranken nach Informationen der Deutschen
Corona – Absage fü...   Wie schön wäre es für die 15 angemeldeten Kinder und Jugendlichen, allesamt Patienten der Herdecker Kinderklinik, gewesen, in diesem Jahr mit der „Fortuna“ zur Therapeutischen Segelfreizeit
20.000 Euro für Demetre ...     Demetre im Krankenhaus   – Mama u. Mickey Mouse leisten ihm Gesellschaft   Ruhig ist es zur Zeit der Corona-Krise auf der Station 6 ost/west der
Demetre hat es fast gesch... Die schwerste Zeit ist überstanden – Demetre geht es wieder gut – Danke an alle Spender! Scheinbar harmlos fing alles an. Demetre (4 Jahre) bekam plötzlich hohes
Hildegardis-Schüler erla... Mit den noch nach den Lauf eingegangenen Spenden ergab die Spendenhöhe ca. € 6.000. Tolle Leistung!!                                          
Yogability Herdecke spene... Björn und Svenja Wilke von der Yogaschule Yogability in Herdecke übergeben einen Spendencheck in Höhe von 1.000,00 € an Gudrun Dannemann (Vorstand Sterntaler e.V.) Die Yogaschule „Yogability“
Tutas Therapie in Herdeck...   20.000 Euro für Tutas Leben – der Spendenaufruf hat sein Ziel erreicht Auf große Resonanz ist der Bericht über das Schicksal der krebskranken Tuta gestoßen, deren
Wittener Frauengruppe bes... Bei herrlichem Sonnenschein machte der Bastelkreis „Am Anger“ der Evangelischen Kirchengemeinde Witten-Annen einen Besuch im Garten Avalon. Nach der Begrüßung mit Kaffee und Kuchen wurden die Damen
Schnecke „Luma̶... Liebe Freunde des Sterntaler, vielleicht kennt ihr mich noch nicht: seit einiger Zeit wohne ich im Garten Avalon und werde euch regelmäßig über die Aktivitäten dort auf