Kinder- u. Jugendparlament spendet für kranke Kinder

 

Plätzchen und Schoko-Fruchtspieße für den guten Zweck: KiJuPa spendet Einnahmen an den Sterntaler e.V.

132,50 Euro hat das Herdecker Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) auf dem Herdecker Winterzauber mit selbstgebackenen Plätzchen und Schoko-Fruchtspießen eingenommen. Dieses Geld soll traditionell einem guten Zweck zugutekommen. Das KiJuPa entschied sich für den Sterntaler e.V. aus Herdecke. „Unsere Aktion während des Herdecker Winterzaubers kam sehr gut an und wir konnten unseren Verkauf im Vergleich zum Vorjahr sogar noch etwas steigern“, so KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt über das Engagement der KiJuPa-Mitglieder.

Sprecherin Natalie Haidar und Luca Igelhorst vom KiJuPa freuen sich ebenfalls. „Es hat uns sehr viel Spaß bereitet, beim Herdecker Winterzauber dabei zu sein. Mit dem gesammelten Geld möchten wir gerne kranke Kinder und ihre Familien unterstützen“, so Luca Igelhorst.

Gudrun Dannemann vom Vorstand des Vereins Sterntaler e.V. wird die Spende für das neue Projekt „Abendkreis mit Musik“ in der Kinderklinik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke einsetzen. „Der Krankenhausaufenthalt stellt insbesondere für Kinder eine große Belastung dar. Um die kleinen Patienten all dies auch einmal vergessen zu lassen und ein wenig Normalität und Freude in den Krankenhausalltag zu bringen, wird mit den Kindern musiziert. Zudem werden Geschichten vorgelesen. Für die jungen Patienten ist das ein kleiner Lichtblick und sie kommen besser in die Nacht. Wir freuen uns sehr, dass wir vom KiJuPa bedacht wurden.“

Bildzeile (v.l.): Luca Igelhorst (KiJuPa), Gudrun Dannemann (Sterntaler e.V.), KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt und Natalie Haidar (KiJuPa) bei der Spendenübergabe.

 

Similar Articles

Beratungsbroschüren nich... Aufgrund mangelnder Nachfrage haben wir unsere medizinisch-pädagogischen Beratungsbroschüren nicht mehr neu aufgelegt. Zur Zeit überprüfen wir die Aktualität einzelner Broschüren und werden diese ggfs. online stellen.  
Geschenke für besonders ...
Gartentherapeuten tagen i... Die therapeutische Disziplin Gartentherapie ist noch relativ jung. Seit 2002 wird sie auch in dem vom Sterntaler e.V. errichteten und unterhaltenen Garten Avalon am Herdecker Krankenhaus angeboten.
Weihnachtsstimmung im Kra... Wie alljährlich läutete auch in diesem Jahr der Basar am Gemeinschaftskrankenhaus die Adventszeit ein. Scharen von Besuchern, darunter auch viele Patienten, besuchten die Stände der zahlreichen Aussteller
Leos spenden für den Ste... Maiwoche: Erlös aus Bürgerfrühschoppen unterstützt den Sterntaler Traditionell spendet die ausrichtende Brauerei den Erlös aus dem Getränkeverkauf des Bürgerfrühschoppens während der Herdecker Maiwoche an eine heimische Organisation.
Lions-Club Hagen Asteria ... Therapeutische Segelfreizeit des Sterntaler e.V. gesichert Bereits während des Sterntaler-Spendenlaufes im Herbst vergangenen Jahres begannen einige Damen des Lions-Club  Hagen Asteria  mit dem Verkauf ihres Kinder-Adventskalenders, mit
230 Teilnehmer beim 2. Sp... Bei herrlichem Wetter gingen 230 bestens gelaunte Teilnehmer an den Start. Trotzdem die Strecke zwischen Gemeinschaftskrankenhaus und Gut Schede wegen der Anstiege anspruchsvoll ist, genossen die Sportler
Colton Peter grüßt Freu... Zu Ostern hat sich  Familie Peter gemeldet, um Coltons Freunden und Förderern frohe Ostern zu wünschen. Sie berichtete, dass es Colton gut geht und er ganz stolz
Zum 24. Mal ermöglicht ... Pünktlich zu Beginn der Sommerferien war es wieder so weit: Am Sonntagmorgen brachen 15 tumor- und chronisch kranke Kinder und Jugendliche, Patienten der Kinderklinik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke,
Der 1. Spendenlauf für d... Der 1. Spendenlauf für den Sterntaler e.V. war ein großer Erfolg! Unserer besonderer Dank gilt den Organisatoren Uli Sauer und Wolfgang Schönknecht sowie allen Helfern, Spendern und