Author: Gudrun Dannemann
7. Spendenlauf für den Sterntaler diesmal bei Regen – Läufer hielten jedoch die Treue

  Über 250 Sportler trotzten dem Regen und traten gut gelaunt beim Spendenlauf  am 18.09.2022 an. Auch dieses Jahr war die Spendenbereitschaft groß und inzwischen ist die Riesensumme von ca.  5.000 Euro zusammengekommen. Allen, die dazu beigetragen haben, ob bei der Organisation, als Geld- oder Sachspender, laufend, walkend, Kuchen backend, als Streckenposten oder an der […]

15. Februar – Internationaler Kinderkrebstag
15. Februar – Internationaler Kinderkrebstag

    Zum Weltkinderkrebstag am 15. Februar 2022 Krebserkrankungen bei Kindern – das sind Schicksale, die unter die Haut gehen. Jedes Jahr erkranken nach Informationen der Deutschen Krebshilfe 2.200 Kinder und Jugendliche neu an Krebs. In der Altersgruppe unter 15 Jahren ist Krebs besonders bösartig: Die Tumorzellen vervielfachen sich rasend schnell. Am häufigsten werden Leukämien […]

Danke für Unterstützung aus der Kreisstadt Schwelm

  Eine große Freude bereiteten uns die Vertreterinnen der AdvENt-Werkstatt  mit der Übergabe des Erlöses aus dem Verkauf ihrer selbst herstellten Produkte und liebevoll gestalteten Geschenke (s. Fotos) auf dem Weihnachtsmarkt in Schwelm. 2.021 Euro für die Unterstützung unserer  Projekte – gaaanz herzlichen Dank allen Beteiligten!!! Die 15 Freundinnen hatten im Spätsommer begonnen zu nähen, […]

Demetre hat den Krebs besiegt – nun braucht Fedir unsere Hilfe

Ein Hilferuf erreichte den Sterntaler e.V. Ende 2018.  Es ging um Leben und Tod des kleinen Demetre aus Georgien. Er war an akuter lymphatischer Leukämie erkrankt. Nur eine sofortige Behandlung in Deutschland konnte ihn retten. Dank der Hilfe und der Unterstützung vieler WP- und WR-Leser und weiterer großzügiger Spender konnten seine Eltern die Kosten für […]

Mit 15 Patienten unterwegs – therapeutische Segelfreizeit dieses Jahr unter besonderen Bedingungen

Allmählich rückte der Termin unserer geplanten Therapeutischen Segelfreizeit näher und die Inzidenzwerte stiegen leider wieder an. Wie gehen wir mit dieser unklaren Situation um, fragten wir uns. –  Positiv denken, uns informieren, Hygiene-Konzepte anpassen, möglichst flexibel bleiben und ständigen Austausch zwischen Sterntaler-Team und der Besatzung des Schiffes „Fortuna“ pflegen. Um Einkäufe während der Reise möglichst […]

Showing 1 of 9 (9 Pages)Nächste Seite »