Auszubildende der Uni Witten/Herdecke wählten Sterntaler e.V. für Spende

 

Auszubildende der Universität Witten/Herdecke sammeln 1.371 Euro für den Sterntaler e.V

1.371 Euro kamen als Erlös bei der Tombola der diesjährigen Weihnachtsfeier der

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Witten/Herdecke (UW/H) zusammen. Diese Feier

organisieren traditionell die Auszubildenden und darum übergaben sie am 16.1.2019 diese

Summe als Spende an den Herdecker Verein Sterntaler e.V.

Der Verein unterstützt Kinder mit Krebs und chronischen Erkrankungen, mit Behinderungen sowie

Frühgeborene und deren Familien. „Als wir uns über verschiedene Stiftungen  informiert haben, sind wir

schnell auf die Sterntaler e.V. aufmerksam geworden und waren von ihrer Arbeit sofort fasziniert“,

erläutert Jan Hammerschmidt, Auszubildender an der UW/H, die Auswahl. „Die schwere Erkrankung

eines Kindes bedeutet für alle Beteiligten eine extreme Belastung. Therapien, die mithilfe der Stiftung

ermöglicht werden, fördern das körperliche und seelische Empfinden des Kindes. Die Hilfe, die die

Kinder erhalten, ist sehr wichtig und deshalb freuen wir uns, die Arbeit der Stiftung mit unserer Spende

unterstützen zu können.“

Similar Articles

Der 1. Spendenlauf für d... Der 1. Spendenlauf für den Sterntaler e.V. war ein großer Erfolg! Unserer besonderer Dank gilt den Organisatoren Uli Sauer und Wolfgang Schönknecht sowie allen Helfern, Spendern und 
Schornsteinfeger spenden ...   Im Rahmen der diesjährigen Glückstour – Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern e.V.wurde uns  in der Schornsteinfegerakademie Dülmen ein Scheck in Höhe von € 3.000 übergeben. Wir bedanken
Wittener Frauengruppe bes... Bei herrlichem Sonnenschein machte der Bastelkreis „Am Anger“ der Evangelischen Kirchengemeinde Witten-Annen einen Besuch im Garten Avalon. Nach der Begrüßung mit Kaffee und Kuchen wurden die Damen
Tutas Therapie in Herdeck...   20.000 Euro für Tutas Leben – der Spendenaufruf hat sein Ziel erreicht Auf große Resonanz ist der Bericht über das Schicksal der krebskranken Tuta gestoßen, deren
Hildegardis-Schüler erla... Mit den noch nach den Lauf eingegangenen Spenden ergab die Spendenhöhe ca. € 6.000. Tolle Leistung!!                                          
Colton ist wieder in Herd... Austherapiert! Welch ein entsetzliches Urteil für ihren 4-jährigen Sohn Colton. In ihrer Not wandte sich Susanne Peter im Jahr 2008 mit der Bitte um Hilfe an den
Weihnachtsstimmung im Kra... Wie alljährlich läutete auch in diesem Jahr der Basar am Gemeinschaftskrankenhaus die Adventszeit ein. Scharen von Besuchern, darunter auch viele Patienten, besuchten die Stände der zahlreichen Aussteller
Eltern auf der Frühgebor... Schon im Mutterleib entwickelt sich eine Bindung zwischen dem Ungeborenen mit seiner  Mutter, die ihre Fortsetzung unmittelbar nach der Geburt erfährt („Bonding“). Besonders kranke Neugeborene und Frühgeborene
Kinder helfen Kindern Kinder helfen Kindern! Während eines Elternsprechtages bewirteten Schüler der Hüllberg-Grundschule in Witten die Eltern und Lehrer mit Gebäck und Getränken und erzielten dabei einen Erlös von €
Ambulante Stillberatung s...   Ambulante Stillberatung steht allen Müttern offen Neues Angebot am Gemeinschaftskrankenhaus / Ermöglicht durch Sterntaler e.V. Am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gibt es seit März 2018 eine Ambulante Stillberatung.