KiJu-Parlamentarier backen für den guten Zweck

Waffeln backen für den guten Zweck: KiJuPa spendet Einnahmen an den Sterntaler e.V.

Sie müssen richtig lecker gewesen sein, sonst wären sie nicht so schnell verkauft worden: 125 Euro hat das Herdecker Kinder- und Jugendparlament (KiJuPA) auf dem Herdecker Winterzauber mit selbstgebackenen, frischen Waffeln eingenommen. Dieses Geld soll traditionell einem guten Zweck zugutekommen. Das KiJuPa entschied sich dieses Mal für den Sterntaler e.V. aus Herdecke. „Wir freuen uns, dass wir auch 2018 wieder einen tollen Verein mit dem gesammelten Geld unterstützen konnten“, begründet KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt das Engagement der Waffelbäcker. „Die Bereitschaft zu helfen ist bei den Kindern und Jugendlichen sehr ausgeprägt.“

Sprecherin Natalie Haidar und Luca Igelhorst vom KiJuPa freuen sich ebenfalls. „Es ist ein tolles Gefühl, auch mit einer kleinen Aktion etwas zu bewegen und zu wissen, dass wir mit dem gesammelten Geld kranken Kindern und ihren Familien helfen können“, so Natalie Haidar. Gudrun Dannemann vom Vorstand des Vereins Sterntaler e.V. wird die Spende für Musiktherapie in der Kinderstation einsetzen. „Gerade Kinder, die ans Bett gefesselt sind, werden durch die Instrumente aus dem Krankenhausalltag herausgeholt.“

 

(v.l.): KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt, Luca Igelhorst (KiJuPa), Gudrun Dannemann (Sterntaler e.V.) und Natalie Haidar (KiJaPa) bei der Spendenübergabe.

Similar Articles

Kräuterwanderung führte... Mit der Kräuterwanderführerin Tanja Hesse besuchte eine Gruppe der „Katholischen Frauen Wetter“ den Therapeutischen Garten Avalon.  Beeindruckt von dem „schönen Fleckchen Erde“ versichterten sie,  im nächsten Jahr
Der 1. Spendenlauf für d... Der 1. Spendenlauf für den Sterntaler e.V. war ein großer Erfolg! Unserer besonderer Dank gilt den Organisatoren Uli Sauer und Wolfgang Schönknecht sowie allen Helfern, Spendern und 
Am Internationalen Kinder...                                                                                             Heilungschancen für krebskranke Kinder sind größer geworden – aber nicht überall   Die Eltern der schwerkranken Tuta (1) kamen aus Georgien zur Behandlung in die
TSV Kabel spendet € 350...     Aus dem Erlös ihres Standes auf dem Boeler Weihnachtsmarkt spendet der TSV Hagen-Kabel € 350 für unsere Projektarbeiten. Allen fleissigen Helfern und Beteiligten sagen wir
Über 200 Teilnehmer am 3... Spendenlauf für den Sterntaler e.V. war wieder eine tolle Veranstaltung Auch wenn das Wetter am Sonntagmorgen zunächst nicht so verlockend war, trafen sich zum Start am Gemeinschaftskrankenhaus
Tuta hat den Kampf gegen ... Tuta hat den Kampf gegen den Krebs aufgenommen. Tapfer lässt sie die Chemotherapie über sich ergehen und hat inzwischen ihre Haare verloren. Ihr Papa  Antimoz hat sich
Klangschalen für die Kin... Klangschalen für die Kinderstationen Peter-Hess-Institut NRW spendet dem Sterntaler e.V. Klangschalen-Set klangschalenuebergabe      
Spendenlauf für Tuta Hildegardis-Schüler wollen Tuta helfen  und planen einen Spendenlauf Im Rahmen ihres Religions-Projektes „Verantwortung für  Andere  übernehmen“  haben Schüler der 7c  der Hildegardis-Schule in Hagen von Tuta, dem
Einladung zum 3. Spendenl... 3. Spendenlauf zugunsten des Sterntaler e.V. am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke Sonntag, 07.10.2018, 11 Uhr     Weil es in den beiden vergangenen Jahren so viel Spaß gemacht,  laden
Osterspende für den Ster... Am Ostersamstag verteilten Mitglieder des Leo Club Herdecke Harkort gegen eine kleine Spende für den Sterntaler e.V.  Ostereier vor dem REWE-Markt Symalla in Kirchende. Die Eier wurden