KiJu-Parlamentarier backen für den guten Zweck

Waffeln backen für den guten Zweck: KiJuPa spendet Einnahmen an den Sterntaler e.V.

Sie müssen richtig lecker gewesen sein, sonst wären sie nicht so schnell verkauft worden: 125 Euro hat das Herdecker Kinder- und Jugendparlament (KiJuPA) auf dem Herdecker Winterzauber mit selbstgebackenen, frischen Waffeln eingenommen. Dieses Geld soll traditionell einem guten Zweck zugutekommen. Das KiJuPa entschied sich dieses Mal für den Sterntaler e.V. aus Herdecke. „Wir freuen uns, dass wir auch 2018 wieder einen tollen Verein mit dem gesammelten Geld unterstützen konnten“, begründet KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt das Engagement der Waffelbäcker. „Die Bereitschaft zu helfen ist bei den Kindern und Jugendlichen sehr ausgeprägt.“

Sprecherin Natalie Haidar und Luca Igelhorst vom KiJuPa freuen sich ebenfalls. „Es ist ein tolles Gefühl, auch mit einer kleinen Aktion etwas zu bewegen und zu wissen, dass wir mit dem gesammelten Geld kranken Kindern und ihren Familien helfen können“, so Natalie Haidar. Gudrun Dannemann vom Vorstand des Vereins Sterntaler e.V. wird die Spende für Musiktherapie in der Kinderstation einsetzen. „Gerade Kinder, die ans Bett gefesselt sind, werden durch die Instrumente aus dem Krankenhausalltag herausgeholt.“

 

(v.l.): KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt, Luca Igelhorst (KiJuPa), Gudrun Dannemann (Sterntaler e.V.) und Natalie Haidar (KiJaPa) bei der Spendenübergabe.

Similar Articles

Tutas Therapie in Herdeck...   20.000 Euro für Tutas Leben – der Spendenaufruf hat sein Ziel erreicht Auf große Resonanz ist der Bericht über das Schicksal der krebskranken Tuta gestoßen, deren
Weihnachtsstimmung im Kra... Wie alljährlich läutete auch in diesem Jahr der Basar am Gemeinschaftskrankenhaus die Adventszeit ein. Scharen von Besuchern, darunter auch viele Patienten, besuchten die Stände der zahlreichen Aussteller
TSV Kabel spendet € 350...     Aus dem Erlös ihres Standes auf dem Boeler Weihnachtsmarkt spendet der TSV Hagen-Kabel € 350 für unsere Projektarbeiten. Allen fleissigen Helfern und Beteiligten sagen wir
Leos spenden für den Ste... Maiwoche: Erlös aus Bürgerfrühschoppen unterstützt den Sterntaler Traditionell spendet die ausrichtende Brauerei den Erlös aus dem Getränkeverkauf des Bürgerfrühschoppens während der Herdecker Maiwoche an eine heimische Organisation.
Neuer Sterntaler Bus Neuer Sterntalerbus nach 16 Jahren Nachdem wir den alten Sterntalerbus nach 16 Jahren Einsatz für die Kinder der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Gemeinschaftskrankenhaus aus dem
Sterntaler e.V. trifft au... Imkerverein Herdecke-Ende e.V. trifft auf  den Sterntaler e.V.   Mit einem Sommerfest im Therapeutischen Garten Avalon des Sterntaler e.V. endete der diesjährige Wandertag des Imkerverein Herdecke-Ende e.V.
Ferien auf dem Sonnenhof Drei Mütter erlebten mit ihren Kindern erholsame Tage auf dem Sonnenhof im Allgäu.
Wittener Frauengruppe bes... Bei herrlichem Sonnenschein machte der Bastelkreis „Am Anger“ der Evangelischen Kirchengemeinde Witten-Annen einen Besuch im Garten Avalon. Nach der Begrüßung mit Kaffee und Kuchen wurden die Damen
Weihnachtsgeschenk an den... Im Rahmen des Adventsbasars im Gemeinschaftskrankenhaus übergaben der Laufleiter des Lauftreff Ende Wolfgang Schönknecht und die neue  Lauftreff-Pressewartin Martina Krüger 415 € an Gudrun Dannemann vom Sterntaler
Ambulante Stillberatung s...   Ambulante Stillberatung steht allen Müttern offen Neues Angebot am Gemeinschaftskrankenhaus / Ermöglicht durch Sterntaler e.V. Am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gibt es seit März 2018 eine Ambulante Stillberatung.