Über 200 Teilnehmer am 3. Spendenlauf

Spendenlauf für den Sterntaler e.V. war wieder eine tolle Veranstaltung

Auch wenn das Wetter am Sonntagmorgen zunächst nicht so verlockend war, trafen sich zum Start am Gemeinschaftskrankenhaus über 200 Teilnehmer. Das Startzeichen gab dieses Mal der leitende Oberarzt der Kinderklinik, Dr. Zusak, nachdem er sich beim Sterntaler e.V. und den Sportlern für die zusätzliche Unterstützung der betroffenen kleinen Patienten bedankt hatte.

Dann ging es bei inzwischen strahlendem Sonnenschein auf die für Läufer und Walker ca. 9 km lange Strecke durch den Wald nach Wetter und zurück.  Neben den vielen „Wiederholungstätern“ waren dieses Mal über 30 Erstteilnehmer gekommen.  Abgesichert war die Strecke durch die Teams des Technischen Hilfswerkes , des Deutschen Roten Kreuz und der Streckenposten des Lauftreffs Ende. Während die schnellsten Läufer nach ca. 45 Minuten im Ziel eintrafen, kehrten die letzten nach ca. 1,5 Stunden wohlbehalten zurück.

Der „Sterntalerlauf“ ist etwas Besonderes und unterscheidet sich von anderen Läufen“,  war das Echo vieler Teilnehmer. Sie schätzen die zwanglose Athmosphäre, die schöne Laufstrecke, den guten Zweck  und das anschließende Zusammensein beim Büffett im Garten Avalon.  „Wenn man beim Zieleinlauf in die Augen der Teilnehmer schaut, wie sie sich freuen und wie sie jubeln, dann weiß man, welchen Stellenwert der Lauf für sie hat,“ freuten sich auch die Organisatoren Uli Sauer, Wolfgang Schönknecht und Gudrun Dannemann von Sterntaler e.V.

Abgesehen von noch zugesagten Überweisungen hat der Spendenlauf  dem Sterntaler e.V. bisher ca. 2.500 Euro eingebracht. Das Orga-Team bedankt sich bei allen Teilnehmern, Sponsoren (Rewe Symalla, Salon Rani, CDU Herdecke, SPD Herdecke, DRK Herdecke, THW Wetter) sowie allen Spendern und Helfern, die das ermöglicht haben.

Similar Articles

Yogability Herdecke ̵... Schülerkurs auf Spendenbasis Ab dem 20. August immer freitags von 18-19 Uhr Du bestimmst, was Du zahlst. 50% gehen als Spende an den Sterntaler e.V. Herdecke INFORMATION
Gartentherapeuten tagen i... Die therapeutische Disziplin Gartentherapie ist noch relativ jung. Seit 2002 wird sie auch in dem vom Sterntaler e.V. errichteten und unterhaltenen Garten Avalon am Herdecker Krankenhaus angeboten.
Banker*innen packten mit ...
Schuhhaus Hillebrand hilf... In der Zeit des „Herdecker Winterzaubers“ bis zum Nikolaustag fand bei Hillebrand Schuhe in der Herdecker Hauptstraße eine Spendenaktion zugunsten des Sterntaler e.V. statt. Stolze 375 Euro
Leos spenden für den Ste... Maiwoche: Erlös aus Bürgerfrühschoppen unterstützt den Sterntaler Traditionell spendet die ausrichtende Brauerei den Erlös aus dem Getränkeverkauf des Bürgerfrühschoppens während der Herdecker Maiwoche an eine heimische Organisation.
Zwischenbericht Spendensa... Für Demetre, seine Familie und alle Spender gibt es gute Nachrichten:  bis zum heutigen Tag sind etwa 10.000 Euro eingegangen, d.h. die erste Hälfte der fehlenden Behandlungskosten
Endes ewiges Talente lauf... Eine unglaubliche Aktion! Wer träumt nicht davon, einmal ein fernes Ziel, z.B. den Nordpol, zu erreichen. Den Jungs von Endes ewigen Talenten und deren Mitstreitern ist dies
Süsse Weihnacht für Dia... Weihnachtskekse und Diabetes, geht das überhaupt Na klar! Aber wenn man einen Typ I Diabetes hat, muss man dafür Insulin abgeben wie für andere Lebensmittel auch?  –
Bergschule in Wetter unte...
Neuer Sterntaler Bus Neuer Sterntalerbus nach 16 Jahren Nachdem wir den alten Sterntalerbus nach 16 Jahren Einsatz für die Kinder der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Gemeinschaftskrankenhaus aus dem