4. Spendenlauf für den Sterntaler e.V. war wieder erfolgreich

Obwohl bei dem 4. Spendenlauf für den Sterntaler e.V. weniger Teilnehmer an den Start gingen als im Vorjahr, war die Veranstaltung wieder ein toller Erfolg. Nicht nur in finanzieller Hinsicht,  – es wurden Einnahmen von ca. 2.700,– Euro erzielt –   sondern auch das Feedback einiger Teilnehmer zeigte, dass sie sich auch durch schlechte Wettervorhersagen nicht abhalten ließen zukommen.  Viele schätzen  die beinahe familiäre Atmosphäre des Laufes und die anspruchsvolle Strecke und möchten nächstes Jahr wieder kommen.

So auch der älteste und treueste Teilnehmer, der 83-jährige Karl-Heinz Heuser. Schon zu Beginn des ursprünglichen „großen Sterntalerlaufes“  war er dabei und wenn er auch heutzutage nicht mehr zu den schnellsten zählt, ist es für ihn Ehrensache, für den guten Zweck zu laufen.

Wie wichtig die Unterstützung durch den Sterntaler e.V. für die Kinderklinik und deren Patienten ist, brachte ihr leitender Arzt, Prof. Dr. Längler, in seiner Begrüßung der Teilnehmer zur Sprache. Nach wie vor stellen die Einschränkungen im Gesundheitswesen die Kliniken und Patienten vor große Herausforderungen.

Beim gemütlichen Zusammensein im Garten Avalon kam sogar die Sonne wieder zum  Vorschein und sorgte so für einen runden Abschluss der Veranstaltung.

 

Similar Articles

Am Internationalen Kinder...                                                                                             Heilungschancen für krebskranke Kinder sind größer geworden – aber nicht überall   Die Eltern der schwerkranken Tuta (1) kamen aus Georgien zur Behandlung in die
Spendenlauf für Tuta Hildegardis-Schüler wollen Tuta helfen  und planen einen Spendenlauf Im Rahmen ihres Religions-Projektes „Verantwortung für  Andere  übernehmen“  haben Schüler der 7c  der Hildegardis-Schule in Hagen von Tuta, dem
Einladung zum 3. Spendenl... 3. Spendenlauf zugunsten des Sterntaler e.V. am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke Sonntag, 07.10.2018, 11 Uhr     Weil es in den beiden vergangenen Jahren so viel Spaß gemacht,  laden
Lions Club hilft im Garte... hier der Link zum pdf: Lions im Garten Avalon
Geschenke für besonders ...
Schornsteinfeger spenden ...   Im Rahmen der diesjährigen Glückstour – Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern e.V.wurde uns  in der Schornsteinfegerakademie Dülmen ein Scheck in Höhe von € 3.000 übergeben. Wir bedanken
Hilfe für Tuta – d...   Wir sind sehr glücklich, dass die erste Hälfte der erforderlichen Spendensumme inzwischen zusammen gekommen ist und zuversichtlich, dass wir mit Ihrer Hilfe den Rest auch noch
Kräuterwanderung führte... Mit der Kräuterwanderführerin Tanja Hesse besuchte eine Gruppe der „Katholischen Frauen Wetter“ den Therapeutischen Garten Avalon.  Beeindruckt von dem „schönen Fleckchen Erde“ versichterten sie,  im nächsten Jahr
Yogability Herdecke spene... Björn und Svenja Wilke von der Yogaschule Yogability in Herdecke übergeben einen Spendencheck in Höhe von 1.000,00 € an Gudrun Dannemann (Vorstand Sterntaler e.V.) Die Yogaschule „Yogability“
TSV Kabel spendet € 350...     Aus dem Erlös ihres Standes auf dem Boeler Weihnachtsmarkt spendet der TSV Hagen-Kabel € 350 für unsere Projektarbeiten. Allen fleissigen Helfern und Beteiligten sagen wir