Mit 15 Patienten unterwegs – therapeutische Segelfreizeit dieses Jahr unter besonderen Bedingungen

Allmählich rückte der Termin unserer geplanten Therapeutischen Segelfreizeit näher und die Inzidenzwerte stiegen leider wieder an. Wie gehen wir mit dieser unklaren Situation um, fragten wir uns. –  Positiv denken, uns informieren, Hygiene-Konzepte anpassen, möglichst flexibel bleiben und ständigen Austausch zwischen Sterntaler-Team und der Besatzung des Schiffes „Fortuna“ pflegen. Um Einkäufe während der Reise möglichst zu vermeiden,  mussten ausreichend Lebensmittel bestellt und besorgt werden, die dann per Bus-Anhänger mitgenommen werden sollten.

Nach einem PCR-Test am Tag vor der Abfahrt und einem weiteren Test vor dem Besteigen des Busses konnte es dann am 31.07.2021 endlich losgehen. 15 jugendliche Patienten des Herdecker Gemeinschaftskrankenhaus und das 6-köpfige Betreuerteam, bestehend aus Mitarbeitern der Klinik, bilden mit der Stammcrew des Schiffes während der Freizeit eine familienähnliche Kohorte, d.h. sie bleiben unter sich und werden keinen Kontakt zu anderen Personen haben. Trotz dieser Einschränkungen erwartet alle Teilnehmer in den Tagen an Bord eine unvergessliche Zeit, über die wir weiter berichten werden.

Besonders dankbar sind wir der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung, die durch ihre finanzielle Unterstützung diese Fahrt mit ermöglicht hat.

Similar Articles

Kräuterwanderung führte... Mit der Kräuterwanderführerin Tanja Hesse besuchte eine Gruppe der „Katholischen Frauen Wetter“ den Therapeutischen Garten Avalon.  Beeindruckt von dem „schönen Fleckchen Erde“ versichterten sie,  im nächsten Jahr
200-jähriges Jubiläum &... Wie in den Jahren zuvor ist es schon zur Gepflogenheit geworden, dass die Mitarbeiter der Demag Cranes & Comp. GmbH aus dem Geschäftsbereich „Produktion Wetter und Uslar“bei
Krankenhausapotheke spend... Mitarbeiter der Apotheke des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke spenden für Tuta Der Bericht über die schwerkranke Tuta, die in der Kinderklinik behandelt wird und deren Eltern für die Kosten
Felten Personalservice un... Der Felten-Familie ganz herzlichen Dank für die großartige Adventsspende von 3.400 € für unsere Projekte für kranke Kinder!!!!
Besuch bei uns im Gemeins... https://www.wp.de/staedte/herdecke-wetter/sterntaler-verein-aus-herdecke-foerdert-hoffnung-id232265297.html?utm_source=+CleverReach+GmbH+%26+Co.+KG&utm_medium=email&utm_campaign=20210511+-+wp_herdecke&utm_content=Mailing_12743017  
Gute Resonanz auf den Ber... presse-spendenlauf-okt-16
Beratungsbroschüren nich... Aufgrund mangelnder Nachfrage haben wir unsere medizinisch-pädagogischen Beratungsbroschüren nicht mehr neu aufgelegt. Zur Zeit überprüfen wir die Aktualität einzelner Broschüren und werden diese ggfs. online stellen.  
Jetzt braucht Fedir unser...
Eltern auf der Frühgebor... Schon im Mutterleib entwickelt sich eine Bindung zwischen dem Ungeborenen mit seiner  Mutter, die ihre Fortsetzung unmittelbar nach der Geburt erfährt („Bonding“). Besonders kranke Neugeborene und Frühgeborene
Die Stillberatung an der ...