Mit 15 Patienten unterwegs – therapeutische Segelfreizeit dieses Jahr unter besonderen Bedingungen

Allmählich rückte der Termin unserer geplanten Therapeutischen Segelfreizeit näher und die Inzidenzwerte stiegen leider wieder an. Wie gehen wir mit dieser unklaren Situation um, fragten wir uns. –  Positiv denken, uns informieren, Hygiene-Konzepte anpassen, möglichst flexibel bleiben und ständigen Austausch zwischen Sterntaler-Team und der Besatzung des Schiffes „Fortuna“ pflegen. Um Einkäufe während der Reise möglichst zu vermeiden,  mussten ausreichend Lebensmittel bestellt und besorgt werden, die dann per Bus-Anhänger mitgenommen werden sollten.

Nach einem PCR-Test am Tag vor der Abfahrt und einem weiteren Test vor dem Besteigen des Busses konnte es dann am 31.07.2021 endlich losgehen. 15 jugendliche Patienten des Herdecker Gemeinschaftskrankenhaus und das 6-köpfige Betreuerteam, bestehend aus Mitarbeitern der Klinik, bilden mit der Stammcrew des Schiffes während der Freizeit eine familienähnliche Kohorte, d.h. sie bleiben unter sich und werden keinen Kontakt zu anderen Personen haben. Trotz dieser Einschränkungen erwartet alle Teilnehmer in den Tagen an Bord eine unvergessliche Zeit, über die wir weiter berichten werden.

Besonders dankbar sind wir der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung, die durch ihre finanzielle Unterstützung diese Fahrt mit ermöglicht hat.

Similar Articles

Demetre hat den Krebs bes... Ein Hilferuf erreichte den Sterntaler e.V. Ende 2018.  Es ging um Leben und Tod des kleinen Demetre aus Georgien. Er war an akuter lymphatischer Leukämie erkrankt. Nur
Danke für Unterstützung...   Eine große Freude bereiteten uns die Vertreterinnen der AdvENt-Werkstatt  mit der Übergabe des Erlöses aus dem Verkauf ihrer selbst herstellten Produkte und liebevoll gestalteten Geschenke (s.
Osterspende für den Ster... Am Ostersamstag verteilten Mitglieder des Leo Club Herdecke Harkort gegen eine kleine Spende für den Sterntaler e.V.  Ostereier vor dem REWE-Markt Symalla in Kirchende. Die Eier wurden
Mit Konzentration und Ges... Darts ist ein Wurfspiel, das seine Wurzeln irgendwo im Mittelalter in Ritter- oder Bogenschützenkreisen hat. Um es zu spielen, braucht es Geschicklichkeit und Konzentrationsfähigkeit. Dass dieser Sport
Ein Gewächshaus für den... Ein Gewächshaus für den Therapeutischen Garten Avalon 2017 website Aus mehr als 2000 m² Brachland entstand ab dem Jahr 2000 unter Anleitung eines Landschaftsgärtners im Bereich des
KiJu-Parlamentarier backe... Waffeln backen für den guten Zweck: KiJuPa spendet Einnahmen an den Sterntaler e.V. Sie müssen richtig lecker gewesen sein, sonst wären sie nicht so schnell verkauft worden:
Süsse Weihnacht für Dia... Weihnachtskekse und Diabetes, geht das überhaupt Na klar! Aber wenn man einen Typ I Diabetes hat, muss man dafür Insulin abgeben wie für andere Lebensmittel auch?  –
Weihnachtsstimmung im Kra... Wie alljährlich läutete auch in diesem Jahr der Basar am Gemeinschaftskrankenhaus die Adventszeit ein. Scharen von Besuchern, darunter auch viele Patienten, besuchten die Stände der zahlreichen Aussteller
Einladung zum 3. Spendenl... 3. Spendenlauf zugunsten des Sterntaler e.V. am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke Sonntag, 07.10.2018, 11 Uhr     Weil es in den beiden vergangenen Jahren so viel Spaß gemacht,  laden
Sterntalerspendenlauf am...   Mit Bewegung etwas bewegen –  Sterntaler-Spendenlauf am 12.09.2021 Obwohl wir weiterhin hoffen, dass sich die Pandemielage durch Impfungen deutlich verbessern wird, planen wir jetzt schon unseren