Sterntalerspendenlauf am 12.09.2021

 

Mit Bewegung etwas bewegen –  Sterntaler-Spendenlauf am 12.09.2021


Obwohl wir weiterhin hoffen, dass sich die Pandemielage durch Impfungen deutlich verbessern wird, planen wir jetzt schon unseren Spendenlauf auch in diesem Jahr wieder corona-konform durchzuführen. Im Jahr 2020 zählte unser Lauf zu den wenigen realen Laufveranstaltungen in der Region und war mit weit über 200 Teilnehmern ein großer Erfolg.

Zeitversetzt und dadurch kontaktarm starteten die Sportler zu einem Termin zwischen 10.00 und 14.00 Uhr, zu dem sie sich vorher angemeldet hatten.  Nach gleichem Prinzip wollen wir dieses Jahr vorgehen. Einen Start im Pulk wird es nicht geben.  Auf den erhöhten organisatorischen Aufwand sind wir vorbereitet und werden uns natürlich an die dann aktuell geltenden Corona-Verordnungen halten.

Die Laufstrecke – Ihr kennt sie vielleicht schon –  ist die beliebte Route durch den Wald zwischen dem  Gemeinschaftskrankenhaus und Gut Schede.  Liebe Läufer und Walker, gerne begrüßen wir Euch wieder am Sterntaler-Garten Avalon, natürlich mit gebührendem Abstand. Nach dem Eintragen in die Startliste und der Erledigung der notwendigen Formalitäten kann es dann zum von Euch gewählten Termin auf die Laufstrecken von 4 oder 9 km Länge gehen, wobei jeder Teilnehmer seine Streckenlänge seinem individuellen Leistungsvermögen anpassen und so weit laufen kann, wie er Spaß daran hat. Nach dem Lauf erwarten Euch an der Zielankunft neben der Rückmeldung eine Urkunde oder  Medaille und etwas zur Stärkung

Da wegen der Corona-Pandemie seit einem Jahr Aktivitäten, mit denen wir Einnahmen für die Durchführung unserer Projekte erzielen, nicht oder nur eingeschränkt möglich sind, ist der Spendenlauf für uns von großer Bedeutung. Wir brauchen Euch!!! Setzt Euch in Bewegung und bewegt etwas für die kleinen Patienten unserer Herdecker Kinderklinik.

Jetzt schon einmal vormerken: 12.09.2021 –  Spendenlauf für den Sterntaler e.V.

Aktuelle Informationen auf  unserer Website www.sterntaler-ev.de  oder www.sterntaler-lauf.de

Similar Articles

Winterzaubererlös für k... Am 3. Dezember stand die ZWAR – Gruppe Herdecke, die ca. 70 Mitglieder zählt, mit einem Stand auf dem Winterzauber – Weihnachtsmarkt in Herdecke. Es wurden u.a.
Über 200 Teilnehmer am 3... Spendenlauf für den Sterntaler e.V. war wieder eine tolle Veranstaltung Auch wenn das Wetter am Sonntagmorgen zunächst nicht so verlockend war, trafen sich zum Start am Gemeinschaftskrankenhaus
Demetre hat es fast gesch... Die schwerste Zeit ist überstanden – Demetre geht es wieder gut – Danke an alle Spender! Scheinbar harmlos fing alles an. Demetre (4 Jahre) bekam plötzlich hohes
Yogability Herdecke spene... Björn und Svenja Wilke von der Yogaschule Yogability in Herdecke übergeben einen Spendencheck in Höhe von 1.000,00 € an Gudrun Dannemann (Vorstand Sterntaler e.V.) Die Yogaschule „Yogability“
Einladung zum 3. Spendenl... 3. Spendenlauf zugunsten des Sterntaler e.V. am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke Sonntag, 07.10.2018, 11 Uhr     Weil es in den beiden vergangenen Jahren so viel Spaß gemacht,  laden
Schornsteinfeger spenden ...   Im Rahmen der diesjährigen Glückstour – Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern e.V.wurde uns  in der Schornsteinfegerakademie Dülmen ein Scheck in Höhe von € 3.000 übergeben. Wir bedanken
Hildegardis-Schüler erla... Mit den noch nach den Lauf eingegangenen Spenden ergab die Spendenhöhe ca. € 6.000. Tolle Leistung!!                                          
Demetres Therapieaufentha... Demetre muss weiter kämpfen – Spendenaktion brachte bisher 15.000 Euro Vergangenen Herbst kam der vierjährige, an akuter lymphatischer Leukämie erkrankte Demetre mit seinen Eltern zur Behandlung in
Süsse Weihnacht für Dia... Weihnachtskekse und Diabetes, geht das überhaupt Na klar! Aber wenn man einen Typ I Diabetes hat, muss man dafür Insulin abgeben wie für andere Lebensmittel auch?  –
Teilnehmer der Therapeuti... Leinen los – kranke Kinder und Jugendliche auf großer Fahrt Verein Sterntaler ermöglicht Patienten der Kinderklinik zum 25. Mal die Therapeutische Segelfahrt Zwei Wochen segelten 17 tumor-